Verfasst von: lvmsafeman | Januar 22, 2013

FKK – lernen von den Spaniern

Ich weiß nicht, ob es euch auch so geht? An Deutschen Stränden ärgere ich mich oft, dass die schönsten Abschnitte für die „Nackedei’s“ gesperrt sind.

Hier auf den Kanaren ist man da schon ein Schritt weiter! Anscheinend gibt es keine ausgewiesenen Nacktstrände! Man entkleidet sich einfach da wo man will.

Das leidige Problem mit den Spannern ist auf Fuerteventura auch einfach gelöst:

Es gibt zwei Vorraussetzungen um sich auszuziehen.

1. Das Mindestalter beträgt 60 Jahre!
2. Das Verhältnis Männer / Frauen beträgt 70 % – 30 %

Während man bei der 1. Vorraussetzung keinerlei Alternativen sieht, ist das bei der 2. ganz anders! Nach der Emanzipations-Richtlinie „Unisex“ ,finden gerade erste Feldversuche statt, die 2. Vorraussetzung durch ein Mindestgewicht pro cm Größe zu ersetzen. Es wird ein Verhältnis von 1 kg pro cm angestrebt!

Die Beispiele welche ich gesehen habe, machen Mut das dies die Zukunft ist!

Ein Beispiel aus dem wir lernen sollten? Ich denke schon . . .

P.S: Ich war heute mit dem Füßen im Wasser, brrr! Meinen Respekt an die vielen männlichen Nacktbader – sie verfügen zumindestens über ein gesundes Selbstbewußstsein!

P.P.S: Nein ihr Lustmolche – Fotos gibt es natürlich nicht! Ich will hier noch mit freiem Geleit wieder ausreisen

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Kategorien

%d Bloggern gefällt das: