Verfasst von: lvmsafeman | April 23, 2012

Kilometer machen

Auuu, verdammt mir tut der Ars. . . weh und die Waden und das Knie! 70 KM !! Wahnsinn, wir haben wirklich 70 KM runter gerissen! Von Dresden ging es bei Kaiser-Wetter unter dem blauen Wunder durch nach Pirna. Aber nach dem Tip des Veranstalter zogen wir gleich bis nach Bad Schandau durch! Waren die ersten 25 km noch schön flach ging es plötzlich rauf und runter. Bei meiner Kondition ging es nur noch runter ;-)! Dafür war die Aussicht links und rechts einfach nur toll.

20120422-201546.jpg

20120422-201557.jpg

20120422-201609.jpg

20120422-201626.jpg

Da es nicht großartiges in Schandau zu sehen gab, nahmen wir Dörfler gleich das große Abenteuer Bahnfahrt mit Liegerad und Fahrrad auf uns und fuhren wieder zurück nach Pirna, mit seiner fantastischen historischen Innenstadt!

Jetzt hatten wir uns unser Mittagessen (Spargel) verdient. Nach einwenig Schlendern ging es auf die letzten 20-25 km wieder zurück nach Dresden!

Kaputt aber glücklich:

20120422-203742.jpg

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Kategorien

%d Bloggern gefällt das: