Verfasst von: lvmsafeman | September 3, 2009

Entlang der Elbe – und mal wieder völlig überschätzt

Weiter ging es entlang der Elbe. Das macht richtig Spaß. Nur noch wenig Schotter oder Kopfsteinpflaster kann man endlich seinem Stahlroß die Sporen geben (ist ja schon gut – ich höre auf zu übertreiben)! Das I:ZY läuft einfach genial. Über das „Blaue Wunder“ (eine blaue Brücke) habe ich schnell die Elbe-Seite gewechselt und tauchte dann ganz in der Nähe der Seilbahn in das Elbsandsteingebirge! Eigentlich wollte ich ja mit der Seilbahn fahren, aber irgendwie habe ich die Talstation verpasst und schon ging es bergauf! Sogar ziemlich steil – aber irgendwie lief es und machte sogar Spaß. Minute 1: Man habe ich Kondition – bergauf locker mit 10 km/h hoch! Minute 2: Mitlerweile in Gang 1 und stehend, hechel, hechel aber immer noch schnell! Minute 3: Warum habe ich keinen kleineren Gang mehr? Ich bin so langsam, ich kippe fast um – aber ich fahre noch! Minute 4: Schnappatmung – hochroter Kopf – nur noch der Wille zählt! Minute 5: Ist das hier „Alp Huez“ ? Klatschnass geschwitzt – das gibt es doch nicht hört das gar nicht mehr auf? Minute 6: Stehend K.O. – Schnappatmung nicht mehr vorhanden – Atmung nicht mehr vorhanden – falle mit dem Rad um! Wie war das noch in Minute 1? Welche Kondition? Minute 7-9: Ich kann nicht mal mehr schieben – muss immer wieder Pausen machen! Aber ich will hoch und die Aussicht genießen! Irgendwann habe ich den höchsten Punkt erreicht – aber Aussicht? Nur dämliche Häuser wahrscheinlich schweineteuer, die einem die Aussicht versauen! Fotos kann ich keine mehr schießen – ich zitter zu sehr. Warum muss ich auch immer so übertreiben!

Also langsam wieder runter und langsam erholt wieder in die Stadt. Den ersten richtigen Regenschauer warte ich hier im Happening ab – wenigstens kann ich in Ruhe bloggen – beim leckeren Milchkaffee . . .Happening


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Kategorien

%d Bloggern gefällt das: