Verfasst von: lvmsafeman | September 2, 2009

Erste Eindrücke . . .

So, zurück im Hotel!

Bei traumhaften Wetter konnte ich die ersten Eindrücke von Dresden sammeln! Tolle historische Gebäude aber auch viel Hektik in der Stadt.

Die Fahrradwege und Straßen sind überwiegend Kopfsteinpflaster (zumindestens in der Altstadt) und damit nicht ganz so gut zu fahren. Allerdings ist die Entscheidung, die Stadt vom Fahrrad aus zu erkunden, eindeutig die richtige. Man kommt schnell und problemlos überall durch.

Jetzt schauen wir mal, ob ich mich morgen früh zum joggen durchringen kann. Heute Abend wird nur noch im Reiseführer geschmökert, was ich dann morgen mal so mache!

Übrigends gib´s dann auch wieder Fotos! Leider hatte ich die Kamera im Hotel vergessen.

Ciao

Matthias


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Kategorien

%d Bloggern gefällt das: