Ankunft im Palast

Ankunft in Lissabon . . .

es ist schon seltsam in Lissabon zu landen. Der Flughafen liegt mitten in der Stadt und das einschweben so knapp über den Häuser-Dächern erzeugt bei mir schon ein mulmiges Gefühl. So ist das halt, wenn ein Land-Ei wie ich verreist. Egal – wir waren gut gelandet und Lissabon verwöhnte mit sehr angenehmen 21 Grad und leichtem Wind. Das übliche Chaos beim Gepäckband überstanden, rollte die Koffer-Karawane direkt in Richtung Hotel. Angenehmerweise liegt das Pestana Palace nicht sehr weit entfernt vom Flughafen.

Das Hotel ist ein echter Hingucker. Tolles Gebäude mit viel Geschichte. Da ich eigentlich ein Fan von modernen Hotels bin, war ich sehr angenehm überrascht vom Palace. Wunderschönes Ambiente und tolle Zimmer.

Nach kurzer Erholung ging es am Abend raus aus dem Hotel – quer über die Straße in eine ebenfalls ehrwürdig alte Location. Die Minden-Lübbecker hatten unter der Führung von Wolfgang und Horst gleich einen Tisch ergattert und ließen sich von da ab verwöhnen.

Es ist jedesmal wieder ein großes „Hallo“ viele alte Bekannte und jedesmal die Fragen: Mensch, wie hieß der denn noch – Ach und die beiden sind auch wieder dabei . . . usw.! Exotisch kam Famlie Westermann daher – im Flugzeug nicht gesehen, tauchten sie plötzlich im Hotel auf – die „Wahnsinnigen“ waren die 2.500 km mal locker im Wohnmobil angereist.

Der Abend war gewohnt perfekt – kleine Showeinlagen lockerte das Essen immer wieder auf und selbst die landestypische Küche war für mich „Pierkopf“ zu ertragen.

Gegen 23.00 Uhr war bei mir aber die Kondition weg und ich war froh ins Bett zu dürfen – deswegen fallen Berichte über den interessanten Teil (ich sag nur soviel: Es soll Alkohol im Spiel gewesen sein) weg.

Ciao bis Morgen!
egg

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: